Sonne & Spaß

 

Sommer in Malta bedeutet seine Freitzeit im Freien zu verbringen. Es fehlt hier nicht an Stränden, die alle unterschiedlicher nicht sein könnten, wie unter anderem Strände mit vollausgestatteten Resorts, die alles haben, was man benötigt. Andere sind mehr abgelegen, ruhiger und unberührter. Wenn einem am Meer zu viel los ist, kann man sich immer noch für den Hotelpool entscheiden.

Es gibt nichts Besseres als auf einem Boot die Schönheit der maltesischen Küste zu genießen. Valletta mit ihrer beeindruckenden Festung, den robusten Klippen, den abgelegenen Buchten, Gozo und Comino.... Sie alle schauen von der Perspektive auf einem Boot  komplett anders aus. Hafenrundfahrten oder eine komplette Fahrt um die Insel sind die beste Möglichkeit, Malta von einem anderem Blickwinkel anzusehen und zu erleben. Man kann auch ein Boot oder eine Yacht mieten und sich einige Zeit auf dem schönen, tiefblauen Mittelmeer treiben lassen.  Das ACE English Malta Team ist immer bereit die Studenten zu unterstützen, einen lustigen Tag auf See zu organisieren.