ACE Plus Fachsprache Tourismus & Gastfreundlichkeit

Englisch ist die wichtigste Sprache für die internationale Kommunikation und das bedeutet, dass es wichtig ist, dass diejenigen Menschen, diemit Touristen aller Art in Kontakt kommen, gut Englisch sprechen sollten. Dieser „PLUS“-Kurs spricht verschiedene Aspekte der englischen Sprache für den Tourismus und/oder die Gastronomie an und arbeitet an der Hauptsprache und den wichtigsten Vokabeln durch eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit der Tourismusbranche. Sie können natürlich entweder beide Kurse einzeln oder direkt hintereinander belegen. Fähigkeiten, die entwickelt werden: Sprache - Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen, Verstehen, Grammatik, Wortschatz, Aussprache. Tourismus – Englisch, für das Studium im Bereich Tourismus oder Touristikunternehmen. Gastfreundlichkeit- Englisch für Hotel und Restaurant, Englisch für den Kundendienst und Beziehungen. Ein externer Besuch des Instituts für Tourismus und/oder eines Hotel vor Ort ist enthalten.